ONE PIECELange haben Fans darauf gewartet. Nun wird einer der größten Erfolge der Anime-Geschichte erstmals als Simulcast direkt nach der japanischen Ausstrahlung in Deutschland verfügbar sein.

Anime on Demand zeigt die aktuellen Episoden von ONE PIECE ab dem 12. November immer montags um 20 Uhr in der deutsch untertitelten Fassung.
Somit erfüllt Anime on Demand zahllosen deutschen ONE-PIECE-Fans ihren langjährigen Wunsch, die Kultserie legal parallel zur japanischen Ausstrahlung verfolgen zu können.

ONE PIECE basiert auf dem Erfolgsmanga von Eiichiro Oda, der vom Guinness-Buch der Rekorde als „Comic mit der weltweit höchsten Druckauflage eines Einzelautors“ geführt wird.

Die Anime-TV-Adaption unter Produktion von Toei Animation feierte 1999 ihre Premiere und zählt gegenwärtig 859 Episoden in 19 Staffeln. 2019 wird das 20-jährige Jubiläum der Anime-Adaption mit einem brandneuen Kinofilm gefeiert.

Seit 2003 ist ONE PIECE auch im deutschen TV zu sehen (aktuell auf ProSieben MAXX) und hat so eine ganze Generation von Anime-Fans geprägt. Aktuell sind die ersten 16 Staffeln erschienen (insgesamt 628 Episoden). KAZÉ Anime hat neben diesen 628 Episoden in insgesamt 20 DVD-Boxen auch die 12 Kinofilme und mehrere TV-Specials auf DVD und Blu-ray veröffentlicht.

© Eiichiro Oda/Shueisha, Toei Animation